Alles rund um das auxmoney Anlagekonto

Alles rund um das auxmoney Anlagekonto

Alles rund um das auxmoney Anlagekonto

© Alejandro Escamilla – unsplash.com

Für viele Privatpersonen stellt auxmoney mittlerweile eine sehr gute Alternative zur Bank dar. Auf der Crowdlending-Plattform lässt sich in Zeiten negativer Inflation und Niedrigzins eine durchschnittliche Rendite von fast 7 Prozent erwirtschaften und das ganze bereits ab einer Anlagesumme von nur 25€.

auxmoney Anlagekonto – Was ist das?

Wer heutzutage Geld anlegen möchte, kommt an den vielen Vorteilen die das auxmoney Anlagekonto bietet kaum vorbei. Das Wichtigste gleich vorweck, das Anlagekonto bei auxmoney ist kostenlos, Kontoführungsgebühren fallen nicht an. Für Anleger ist es sehr einfach und unkompliziert, Geld in verschiedene Kreditprojekte zu investieren und die Anlagen-Summe breit zu streuen. ( Sein Geld zu streuen heißt: Lieber 40 mal 25€ in unterschiedliche Kreditprojekte zu investieren als 1000 Euro in ein einziges. Für die meisten Anleger bei auxmoney, gehört das zum wichtigsten Prinzip.
Da die Online-Kreditplattform auxmoney selbst nicht die notwendige Banklizenz hat, wird das Anlagekonto von der biw-Bank geführt. Die SWK-Bank übernimmt alle Abwicklungen bezüglich der Kreditauszahlung und Ratenrückzahlung.

Voraussetzungen rund um das auxmoney Anlagekonto

Wer bei auxmoney Geld anlegen möchte, muss lediglich folgende Kriterien erfüllen:

Volljährigkeit
ein deutsches Bankkonto muss vorhanden sein
der Wohnsitz muss in Deutschland sein und
natürlich muss das auxmoney Anlagekonto eröffnet werden

In wenigen Schritten zum auxmoney Anlagekonto

Werbung
auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

Zunächst ist es erforderlich sich bei auxmoney zu registrieren. Dazu können Sie einfach hier klicken 

Nach der Registrierung werden Sie darauf hingewiesen ein Anlagekonto zu eröffnen. Eine Meldung erscheint bereits kurz nach der Registrierung als auxmoney Anleger.

Die Meldung erscheint aber auch nach dem ersten einloggen auf der Seite. Mit einem Klick auf dem Anmeldebutton gelangt man zum Antragsformular, das mit der Registrierung bei auxmoney gemachten Angaben bereits vorausgefüllt ist.

Sie müssen nun lediglich noch die wenigen Felder ausfüllen die noch offen sind. Auf der nächsten Seite können Sie die Angaben noch einmal überprüfen und mit einen Klick auf „Anlagekonto eröffnen“ bestätigen.  Im Anschluss erscheint eine Seite auf der man die Dokumente  als PDF auf seinen Rechner runterladen und ausdrucken kann. Mit den Ausgedruckten Unterlagen braucht man dann nur noch zur Post gehen um eine kostenlose Identitätsprüfung vornehmen zu lassen. Innerhalb weniger Tage erhält man dann auf dem Postweg seine Zugangsdaten rund um das auxmoney Anlagekonto zugeschickt.

Nun muss nur noch das anzulegende Geld auf das eigene biw-Konto überwiesen werden und schon kann es los gehen in die angebotenen Kreditprojekte zu investieren. Ihr verfügbares Investitionsvolumen können Sie jeder Zeit unter Mein Anlagekonto bei auxmoney sehen.

rund um das auxmoney Anlagekonto weitere Informationen finden Sie hier *

Getagged mit: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*